Bild zur Serie
Frankreich
Straßenbahnbetriebe - Übersicht


Fast alle der älteren Straßenbahnbetriebe des Landes wurden bis in die 1960er Jahre stillgelegt, nur in den Städten Lille, Marseille und Saint-Étienne waren noch Betriebe übrig geblieben. Seit der Mitte der 1980er Jahre wurden zahlreiche moderne Systeme neu eröffnet, angefangen mit Nantes und Grenoble, und in vielen Fällen inzwischen erweitert. Für Straßenbahn-Freunde gibt es in Frankreich seither viel zu sehen und zu erfahren, nicht nur im Großraum Paris.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-07-24 - 16:51:59
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: buch_isbn978-3-936573-42-8.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Atlas Frankreich - France

In den vergangenen Jahren sind in Frankreich in vielen Städten neue Straßenbahn-Systeme entstanden. Das Buch enthält jeweils kurze Beschreibungen der Systeme und ihrer Besonderheiten, Netzpläne, kleine Tabellen über den Fahrzeugbestand und gute Farbfotos. Der Text ist in deutscher und englischer Sprache geschrieben.
Das Buch gehört zu einer lesens- und habenswerten Reihe aus dem Robert Schwandl Verlag, Berlin.

Christoph Groneck, Robert Schwandl, erschienen 2014, 160 Seiten, ca 17x24cm, ISBN: 978-3-936573-42-8.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn978-3-936573-42-8.jpg
Bild: buch_isbn3-936573-13-1.jpg - anklicken zum Vergrößern
Metros in Frankreich - Metros in France

Darstellung der Metros in Frankreich mit vielen guten Farbfotos auch aus dem Untergrund und Text in deutscher und englischer Sprache. Behandelt werden Paris (Metro und RER), Marseille, Lyon, Lille, Toulouse, Rennes, Rouen und Laon.
Das Buch gehört als Band 3 zu einer lesens- und habenswerten Reihe aus dem Robert Schwandl Verlag, Berlin.

Christoph Groneck, erschienen 2006, 144 Seiten, ca 17x24cm, ISBN: 3-936573-13-1.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn3-936573-13-1.jpg
Bild: buch_isbn3760097443162.jpg - anklicken zum Vergrößern
Atlas des Transports - Guide des transports de voyageurs 2004/2005

Das Buch enthält hilfreiches Kartenmaterial für Nutzer des Nahverkehrs in Frankreich. Neben etwa 30 Seiten mit dem Streckennetz der SNCF gibt es für größere Städte mit Straßenbahn je eine Seite mit dem Liniennetz. Für größere Bahnhöfe gibt es einen Umgebungsplan mit Angabe der Haltestellen des Nahverkehrs. Text auf Französisch, doch das ist bei diesem Inhalt nicht erheblich.

Itinéraires et Territoires, erschienen 2004, 192 Seiten, ca 15x21cm, ISBN: 3760097443162.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn3760097443162.jpg
Bild: buch_isbn3-88255-844-X.jpg - anklicken zum Vergrößern
Neue Straßenbahnen in Frankreich

Das Buch aus dem Eisenbahn-Kurier Verlag Freiburg beschreibt in einer Einführung die Straßenbahnen der ersten Generation und die Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg. Im Städteteil ab Seite 26 werden dann die Betriebe Nantes, Grenoble, Paris, Straßburg, Rouen, Montpellier, Orléans, Lyon, Marseille, Lille und Saint-Etienne behandelt und in einem Kapitel Ausblick wird schließlich auf weitere Projekte eingegangen.

Christoph Groneck, erschienen 2003, 168 Seiten, ca 21x30cm, ISBN: 3-88255-844-X.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn3-88255-844-X.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben