Bild zur Serie
Frankreich
Straßenbahn - Orléans - Übersicht


Die Stadt Orléans liegt in der Région Centre-Val de Loire und hat etwa 114.000 Einwohner. Der Großraum zählt etwa 417.000 Einwohner. Die Tramway d'Orléans wurde im Jahr 2000 eröffnet. Auch in den Jahren 1899 bis 1938 verkehrten schon einmal elektrische Straßenbahnen in der Stadt.
Das Netz besteht nun aus den zwei Linien A und B mit einer Streckenlänge von zusammen 29,2 km, Spurweite ist 1.435 mm (Normalspur), gefahren wird mit 750 V DC aus der Oberleitung und mittels in den Fahrweg eingelassener Stromschiene nach dem System APS (für Alimentation Par Sol). Eingesetzt werden Triebwagen des Typs Citadis vom Hersteller Alstom.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-09-06 - 18:50:53
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: orleans43_bk1607230011.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Orléans - 43

Triebwagen 43 auf Linie A nach Hôpital de la Source bei der Abfahrt von der Haltestelle Gare d'Orléans, aufgenommen am 23. Juli 2016. Dies ist ein dreiteiliger Citadis 301 vom Hersteller Alstom. Bei diesen sechsachsigen Fahrzeugen liegt der Niederfluranteil bei etwa 75%.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: orleans43_bk1607230011.jpg
Bild: orleans67_bk1607220076.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Orléans - 67

Triebwagen 67 auf Linie B nach Georges Pompidou bei der Abfahrt von der Haltestelle Rol Tanguy, aufgenommen am 22. Juli 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: orleans67_bk1607220076.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben