Bild zur Serie
Deutschland
Wuppertaler Schwebebahn - Übersicht


Die Stadt Wuppertal liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat etwa 345.000 Einwohner.
Die Wuppertaler Schwebebahn wurde im Jahr 1901 eröffnet. Es handelt sich um eine einschienige Hängebahn System Eugen Langen. Die Streckenlänge Oberbarmen - Vohwinkel beträgt 13,3 km, die Gleislänge 28 km. Der Antrieb erfolgt durch Elektro-Fahrmotore der Triebfahrzeuge, die über Stromschiene 600 Volt DC versorgt werden.
Die Triebwagen der Serie GTW 72 aus den Jahren ab 1972 werden durch die Serie GTW 2014 ersetzt.

Bis 1987 wurde das einst umfangreiche Straßenbahn der Stadt stillgelegt.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-03-05 - 19:54:39
Siehe dazu auch folgende Bilderserien:
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: wuppertal10_bk1102160150.jpg - anklicken zum Vergrößern
Wuppertaler Schwebebahn - 10

Begegnung der Triebwagen 10 (links im Bild) und 13 (rechts im Bild) bei der Haltestelle Oberbarmen Bahnhof, aufgenommen am 16. Februar 2011.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: wuppertal10_bk1102160150.jpg
Bild: wuppertal28_bk1102160227.jpg - anklicken zum Vergrößern
Wuppertaler Schwebebahn - 28

Triebwagen 28 bei der Haltestelle Adlerbrücke, aufgenommen am 16. Februar 2011.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: wuppertal28_bk1102160227.jpg
Bild: buch_issn0038-9013-197901.jpg - anklicken zum Vergrößern
Der Stadtverkehr

Die Hefte enthalten Beiträge zu Themen des öffentlichen Personen-Nahverkehrs - aus Deutschland und der Welt. Das Abo habe ich seit vielen Jahren.

Verlag Werner Stock, Ausgabe 1-1979, Titel-Bild: Wuppertaler Schwebebahn, 52 Seiten, ca 21x29,7cm, ISSN: 0038-9013.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_issn0038-9013-197901.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben