Deutschland
DB - Elektrotriebwagen - Triebzug 429 121


Dieser fünfteilige Triebzug besteht aus zwei Endwagen mit Führerstand und je einem angetriebenen Drehgestell und dazwischen drei nicht angetriebenen Mittelwagen:
429 121 + 829 121 + 829 421 + 829 721 + 429 621.


Letzte Änderung an dieser Seite: 2022-09-06 - 13:47:30
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: db429121_bk2111080012.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 429 121

Triebwagen 429 121 auf Linie RE14 bis Frankfurt-Höchst in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. November 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db429121_bk2111080012.jpg
Bild: db429621_bk2111080011.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 429 621

Triebwagen 429 621 auf Linie RE14 bis Frankfurt-Höchst in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. November 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db429621_bk2111080011.jpg
Bild: db829721_bk1701040030.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829721-0 - Innenansicht

Blick auf einen von drei Rollstuhlplätzen und die dahinter befindliche Kabine der Universaltoilette im Fahrgastraum des Wagens 829 721-0, aufgenommen am 04. Januar 2017.
Vorteil für Menschen im Rollstuhl: beim Öffnen der WC-Tür schaut man von seinem Platz aus nicht direkt in den Toilettenraum. Unpraktisch hingegen: die Wagen 829.7 sind je nach Fahrtrichtung der Einheit der zweite oder vierte Wagen von vorn. Das macht die richtige Aufstellung bei vollen Bahnsteigen nicht gerade einfach und steht letztlich dem zügigen Fahrgastwechsel im Wege.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829721_bk1701040030.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben