Deutschland
OEG - Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft - Fahrkarten

Letzte Änderung an dieser Seite: 2020-12-10 - 05:11:37
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: oeg_fk19920701wm64dm.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Monatskarte für den Juli 1992, ausgegeben zum Preis von 64,00 DM auf einem Vordruck der OEG im VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar). Die handschriftlich vom Kunden auf dieser Wertmarke ergänzte Nummer stellt die Verbindung zur zugehörigen Kundenkarte her, die Angaben zum Kunden und dem räumlichen Geltungsbereich enthält. Die Rückseite der Wertmarke ist unbedruckt.

Abmessungen: 40 x 40 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fk19920701wm64dm.jpg
Bild: oeg_fk19920930okt.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Monatskarte für den Oktober 1992, ausgegeben zum Preis von 64,00 DM auf einem Vordruck der OEG im VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar). Die handschriftlich vom Kunden auf dieser Wertmarke ergänzte Nummer stellt die Verbindung zur zugehörigen Kundenkarte her, die Angaben zum Kunden und dem räumlichen Geltungsbereich enthält. Auf der Rückseite der Wertmarke ist der Hinweis auf die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen aufgedruckt.

Abmessungen: 76 x 31 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fk19920930okt.jpg
Bild: oeg_fk19930430mai.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Monatskarte für den Mai 1993, ausgegeben zum Preis von 64,00 DM auf einem Vordruck der OEG im VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar). Die handschriftlich vom Kunden auf dieser Wertmarke ergänzte Nummer stellt die Verbindung zur zugehörigen Kundenkarte her, die Angaben zum Kunden und dem räumlichen Geltungsbereich enthält. Auf der Rückseite der Wertmarke ist der Hinweis auf die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen aufgedruckt.

Abmessungen: 76 x 31 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fk19930430mai.jpg
Bild: oeg_fk3x24std10dm.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Fahrkarte 3 mal 24 Stundenkarte für das Verkehrsgebiet der Städte Mannheim - Ludwigshafen, ausgegeben zum Preis von 10,00 DM. Bei Antritt der ersten Fahrt war die Fahrkarte vom Kunden zu unterschreiben und sofort zu entwerten. Sie war nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig und nicht übertragbar. Auf der Rückseite (unten im Bild) ist der Hinweis auf diese Bedingungen zu finden.
Auch wenn die Bezeichnung etwas anderes vermuten läßt, diese 3 mal 24 Stundenkarte ist eigentlich eine 72 Stundenkarte, weil der Kunde keine getrennten 24-Stunden-Zeiträume nutzen kann.

Abmessungen: 76 x 30 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fk3x24std10dm.jpg
Bild: oeg_fkefk23077847.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Fahrkarte für eine einzelne Fahrt, ausgegeben zum Preis von 2,30 DM. Gemäß der Rückseite der Fahrkarte (unten in der Abbildung) war diese Fahrkarte nicht gültig im Übergangsverkehr mit der Mannheimer Verkehrs AG und den Verkehrsbetrieben Ludwigshafen.

Abmessungen: 76 x 30 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fkefk23077847.jpg
Bild: oeg_fkefk23077848.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarten - Einzelfahrt

Bevor die OEG in den Verkehrsverbund VRN eintrat, wurden solche Fahrkarten angeboten.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fkefk23077848.jpg
Bild: oeg_fkmalu3x24h.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarte

Fahrkarte MA/LU - 3 x 24 - Stundenkarte, ausgegeben zum Preis von 10,00 DM. Bei Fahrtantritt war die Fahrkarte sofort zu entwerten und bekam im Fahrkartenentwerter einen Entwerteraufdruck. Auf der Rückseite (unten im Bild) ist der Hinweis auf die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen zu finden.

Abmessungen: 76 x 31 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeg_fkmalu3x24h.jpg
Bild: oegzzfkefk270.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarten - Einzelfahrt

Bevor die OEG in den Verkehrsverbund VRN eintrat, wurden solche Fahrkarten angeboten. Durch den VRN ist es möglich, mit nur einer Fahrkarte auch in die Straßenbahnen von Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg umzusteigen.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oegzzfkefk270.jpg
Bild: oegzzfkwoealt.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Fahrkarten - Wochenendkarte

Bevor die OEG in den Verkehrsverbund VRN eintrat, konnten Eisenbahnfreunde mit dieser Fahrkarte an einem Samstag oder Sonntag das Netz der OEG erkunden. Damals kamen Fahrkarten nicht aus Druckern und Automaten, sondern wurden vom Block verkauft.
Übrigens: der Text auf der Rückseite klärt, was unter einem halben Teilnehmer zu verstehen ist.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oegzzfkwoealt.jpg
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: oeganlagen_bk0703140196.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Anlagen

Dieser farbenfrohe Fahrscheinautomat steht an der Haltestelle Weinheim Luisenstraße und wurde am 14. März 2007 aufgenommen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeganlagen_bk0703140196.jpg
Bild: oeganlagen_bk0703310063.jpg - anklicken zum Vergrößern
OEG - Anlagen

Fahrkartenautomat in Mannheim an der Haltestelle Lange Rötterstraße, aufgenommen am 31. März 2007.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oeganlagen_bk0703310063.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben