Frankreich
Bahnhöfe - Pessac


Die Stadt Pessac liegt im Südwesten des Landes im Département de la Gironde in der Région Nouvelle-Aquitaine und hat etwa 61.000 Einwohner. Der Gare de Pessac liegt an der Strecke von Bordeaux Saint-Jean nach Irun bei Streckenkilometer 6,99 zwischen den Stationen Bordeaux Saint-Jean und Alouette-France auf 37 m Höhe. Er verfügt über drei Seitenbahnsteige, einen davon an einem stumpf endenden Gleis. An dieser Station halten nur Nahverkehrszüge (TER).

Wer sich über die Schreibweise Peçac wundert: das ist der Name der Stadt auf Gaskognisch.
Man kann beim Bahnhof zur Linie B der Straßenbahn Bordeaux umsteigen, deren Endstelle Pessac Centre sich unmittelbar dort befindet.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-12-10 - 17:34:56
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: bfpessac_bk1610240064.jpg - anklicken zum Vergrößern
Gares SNCF - Pessac

Eingang zum Bahnhof von Pessac, aufgenommen am 24. Oktober 2016 von der Straßenseite.
Dieser Bahnhof liegt an der Strecke von Bordeaux Saint-Jean nach Irun bei Streckenkilometer 6,99 zwischen den Stationen Bordeaux Saint-Jean und Alouette-France.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bfpessac_bk1610240064.jpg
Bild: bfpessac_bk1610240065.jpg - anklicken zum Vergrößern
Gares SNCF - Pessac

Blick vom Bahnsteig für Gleis 2 auf die Endstelle der Straßenbahn-Linie B aus Bordeaux mit Triebwagen 2201 nach La Cité du Vin, aufgenommen am 24. Oktober 2016. Die Straßenbahnstrecke endet hier kurz nach dem Unterqueren der Eisenbahnstrecke stumpf. Die beiden Gleise der Haltestelle verfügen über Seitenbahnsteige.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bfpessac_bk1610240065.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben