Rumänien
Straßenbahn - Bukarest - Fahrkarten

Letzte Änderung an dieser Seite: 2020-12-13 - 00:15:43
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: bukarest_fk20080726a8l.jpg - anklicken zum Vergrößern
Bukarest - RATP - Fahrkarte

Tageskarte für alle Linien (toate liniile) des Verkehrsbetriebs RATB im Stadtgebiet, ausgegeben für den 26. Juli 2008 zum Preis von acht Lei. Die Rückseite der Fahrkarte ist rechts in der Abbildung zu sehen. Der Vordruck ist eigentlich für Monatskarten (Abonament lunar) bestimmt. Papierfahrkarten wurden 2011 durch kontaktlose Chipkarten ersetzt.
Die Abkürzung ratb steht für Regia Autonomă de Transport Bucureşti, den städtischen Verkehrsbetrieb. Lei, die Mehrzahl von Leu (deutsch: Löwe), steht für die Währung Rumänischer Leu, nach ISO-4217 (der Norm für Währungs-Abkürzungen) auch als RON bezeichnet. Das Währungssymbol ist L. Acht Lei entsprachen damals etwa 2,20 EUR.
Das Metro-Netz wird von einer anderen Gesellschaft betrieben und ist von dieser Fahrkarte nicht abgedeckt.

Abmessungen: 95 mm x 65 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de),
Fahrkarte aus der Sammlung von Detlef W. Kettner.


Bilddatei: bukarest_fk20080726a8l.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben