Italien
Straßenbahn - Milano - Sonstiges


Diese Aufnahmen sind im August 2018 entstanden.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2019-03-28 - 20:14:09
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: milanoanlagen_bk1808050215.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Wartehäuschen an der Haltestelle Ca' Granda M5 der Linie 5 nach Ortica, aufgenommen am 05. August 2018. Am Dach ist allerdings die Bezeichnung Viale Testi - Viale Ca' Granda angebracht. Viele Haltestellen tragen ihren Namen nach zwei Straßen, an deren Kreuzung oder Einmündung sie gelegen sind.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050215.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050224.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Ca' Granda M5, aufgenommen am 05. August 2018. In Blickrichtung führt die Strecke der Linie 7 entlang der Viale Fulvio Testi weiter zur Piazzale Lagosta. Das nach rechts abbiegende Betriebsgleis führt an die Strecke in Richtung Ospedale Maggiore.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050224.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050237.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Cenisio der Linien 12 und 14, aufgenommen am 05. August 2018. Hier kann zur Linie M5 der Metropolitana di Milano umgestiegen werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050237.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050247.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Cenisio, aufgenommen am 05. August 2018. In Blickrichtung folgt die Haltestelle Via Cenisio - Via Induno. Links am Bildrand ist ein Betriebsgleis aus Richtung des Deposito ATM Messina zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050247.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050253.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Wetterschutz an der Haltestelle Cenisio, aufgenommen am 05. August 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050253.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050254.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Cenisio, aufgenommen am 05. August 2018. Die Strecke und der Bereich zwischen den beiden Bahnsteigen sind als Rasengleis ausgeführt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050254.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050255.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Cenisio, aufgenommen am 05. August 2018. In Blickrichtung folgt die Haltestelle Piazzale Cimitero Monumentale - Via Bramante.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050255.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050265.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteige an der Endstelle Piazzale Cimitero Maggiore der Linie 14, aufgenommen am 05. August 2018. Der Ausstieg erfolgt am Bahnsteig rechts im Bild. Diese Haltestelle trägt die Bezeichnung Fermata 10308.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050265.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050268.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteige an der Endstelle Cimitero Maggiore der Linie 14, aufgenommen am 05. August 2018. Der Ausstieg erfolgt am Bahnsteig am inneren Gleis der Wendeschleife (links im Bild).

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050268.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050269.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

An dieser Weiche wird die Wendeschleife an der Endstelle Cimitero Maggiore der Linie 14 zweigleisig. Der Bahnsteig für den Ausstieg befindet sich rechts von hier. Der Platz trägt die Bezeichnung Piazzale Cimitero Maggiore. Die Aufnahme ist am 05. August 2018 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050269.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050270.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Endstelle Cimitero Maggiore der Linie 14, aufgenommen am 05. August 2018. Der Bahnsteig für den Ausstieg befindet sich am inneren Gleis dieser Wendeschleife. Auch am äußeren Gleis ist ein Bahnsteig vorhanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050270.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050271.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise zwischen der Haltestelle Viale Certosa (Cimitero Maggiore) links im Hintergrund und der Wendeschleife an der Endstelle Piazzale Cimitero Maggiore der Linie 14, aufgenommen am 05. August 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050271.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050272.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Cimitero Maggiore für die Linie 14 nach Lorenteggio, aufgenommen am 05. August 2018. Der Einstieg erfolgt am Bahnsteig am inneren Gleis der Wendeschleife. Auch am äußeren Gleis ist ein Bahnsteig vorhanden, allerdings schmaler und ohne Wetterschutz. Das Gleis unten im Bild führt nach rechts in die Wendeschleife.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050272.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808050273.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Viale Certosa (Cimitero Maggiore) der Linie 14 für die Fahrtrichtung Cimitero Maggiore, aufgenommen am 05. August 2018. Diese Haltestelle befindet sich unmittelbar vor der Ein- und Ausfahrt der Wendeschleife der Endstelle Cimitero Maggiore.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808050273.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060009.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Verkehrszeichen Verbot der Durchfahrt / Divieto di transit bei der Haltestelle Ca' Granda der Linie 5, aufgenommen am 06. August 2018. Ausgenommen sind Straßenbahnen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060009.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060029.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Ca' Granda der Linie 7 zur Piazzale Lagosta, aufgenommen am 06. August 2018. Die Linie 7 fährt nur werktags bis etwa 20:00 Uhr. Zeitlich sehr eingeschränkt fährt auch die Linie 31 zur Piazzale Lagosta - mit derzeit fünf Fahrten nach Mitternacht. Die Strecke verläuft hier entlang der Viale Fulvio Testi schattig unter Bäumen und ist als Rasengleis ausgeführt. Im Hintergrund ist der Eingang zur Metropolitana (Linie M5 Bignami - San Siro Stadio) mit seinem Stufen-Podest zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060029.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060030.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild der Haltestelle Ca' Granda der Linie 7 nach Precotto (nur werktags) und der Linie 31 nach Cinisello - Primo Maggio (derzeit hier nur fünf Fahrten nach Mitternacht), aufgenommen am 06. August 2018. Auf dem Schild wird der Verlauf der Linie mit allen Haltestellen und den Umsteigemöglichkeiten aufgeführt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060030.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060039.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Wendeschleife an der Haltestelle Largo Mattei (links vom Fußgängerüberweg) der Linie 7, aufgenommen am 06. August 2018. Seit der Verlängerung der Strecke nach Precotto ist dies nur eine Zwischenwendeschleife. Bedingt durch eine Baustelle endete die Linie aus Richtung Piazzale Lagosta kommend vorübergehend hier.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060039.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060041.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Largo Mattei der Linie 7, aufgenommen am 06. August 2018. In Blickrichtung folgt die Haltestelle Arcimboldi Ateneo Nuovo. Die umfangreichen Eisenbahnanlagen beim Bahnhof Milano Greco Pirelli werden in einem Tunnel unterquert.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060041.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060042.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteige der Haltestelle Largo Mattei der Linie 7, aufgenommen am 06. August 2018. In Blickrichtung führt die Strecke weiter in Richtung Anassagora und zum Betriebshof Deposito ATM Precotto. Wegen Bauarbeiten an der Strecke endete die Linie 7 zum Zeitpunkt der Aufnahme am Bahnsteig rechts im Bild und wendete in der Schleife auf dem Largo Enrico Mattei. Vom Bahnsteig links im Bild erfolgt die Abfahrt zur Piazzale Lagosta.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060042.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060135.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild der Haltestelle Marche, aufgenommen am 06. August 2018. Hier halten die Linie 5 zum Ospedale Maggiore und die Linie 7 nach Precotto sowie wenige Fahrten der Linie 31.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060135.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060136.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteig der Haltestelle Marche, aufgenommen am 06. August 2018. Hier halten die Linie 5 zum Ospedale Maggiore und die Linie 7 nach Precotto sowie wenige Fahrten der Linie 31. Im Hintergrund am Ende des Bahnsteigs befindet sich einer der Zugänge zur Linie M5 der Metropolitana di Milano. Vier Stufen aufwärts und dann eine Treppe abwärts ist nichts für Mobilitätseingeschränkte.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060136.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060158.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Ca' Granda, aufgenommen am 06. August 2018. Am Ende des Bahnsteigs gibt es einen Zugang zu einer Station der Linie M5 der Metropolitana. Im Hintergrund ist Triebwagen 7147 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060158.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060195.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Streckentrenner in der Oberleitung nahe der Stazione Porta Genova, aufgenommen am 06. August 2018. Hier fährt die Linie 2.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060195.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060196.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise auf dem Vorplatz des Bahnhofs Milano Porta Genova, aufgenommen am 06. August 2018. Der Bahnhofsvorplatz trägt den Namen Piazzale Stazione Porta Genova. Blickrichtung ist die Via Vigevano.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060196.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060224.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise auf dem Vorplatz der Stazione Porta Genova, aufgenommen am 06. August 2018. Hier gibt es Gleisreste, die nicht mehr mit dem Streckennetz verbunden sind.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060224.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060239.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Porta Genova der Linie 9, aufgenommen am 06. August 2018. An dieser Stelle erfolgt der Ausstieg für hier endende Züge dieser Linie und auch der Einstieg für die Abfahrt. Einen Niederflur-Bahnsteig gibt es nicht. Der Gleisbereich liegt sogar etwas höher als die Fahrbahn.
Früh morgens hält an dieser Stelle auch täglich die Linie 2 zur Piazza Giovanni Bausan mit einigen wenigen Fahrten. Montags bis freitags gibt es hier morgens und abends einzelne Abfahrten der Linie 14 nach Lorenteggio. Im Übrigen haben die Linien 2 und 10 separate Halteplätze.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060239.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060252.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Endstelle der Linie 9 an der Stazione Porta Genova, aufgenommen am 06. August 2018. Von links kommt die Strecke entlang des Corso Cristoforo Colombo.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060252.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060257.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise auf dem Bahnhofsvorplatz der Stazione Porta Genova, aufgenommen am 06. August 2018 mit dem Empfangsgebäude rechts am Bildrand.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060257.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060261.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild der Haltestelle Corso Colombo - Piazzale Cantore, aufgenommen am 06. August 2018. Hier halten die Linie 2 zur Piazza Giovanni Bausan und die Linie 10 zur Viale Lunigiana sowie Busse.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060261.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060274.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Kreuzungsbereich bei der Haltestelle Piazzale Cantore, aufgenommen am 06. August 2018. Im Gebäude links am Bildrand gibt es ein Kaufhaus Coin.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060274.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060275.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Kreuzungsbereich bei der Haltestelle Piazzale Cantore, aufgenommen am 06. August 2018. In Blickrichtung führt die Strecke entlang des Corso Cristoforo Colombo zum Bahnhof Milano Porta Genova.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060275.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060282.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild der Haltestelle Lorenteggio für die Linie 14 zum Cimitero Maggiore, aufgenommen am 06. August 2018. Lorenteggio ist die südwestliche Endstelle der Linie 14.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060282.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060283.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise an der Wendeschleife der Haltestelle Lorenteggio, aufgenommen am 06. August 2018. Vom Bahnsteig rechts fährt die Linie 14 zum Cimitero Maggiore ab. Die dichteste Zugfolge gibt es gemäß Fahrplan außerhalb der Ferien montags bis freitags morgens mit Abfahrten alle drei Minuten, sonntags nachmittags gibt es einen 11-Minuten-Takt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060283.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060285.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Zusätzlich zur hauptsächlich genutzten Halteposition am überdachten Bahnsteig (links von hier) gibt es am Ende der Wendeschleife der Haltestelle Lorenteggio für die Linie 14 noch einen weiteren Bahnsteig ohne Möblierung und ein weiteres Gleis ohne Bahnsteig (rechts im Bild). Die Aufnahme ist am 06. August 2018 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060285.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060287.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise der Wendeschleife an der Haltestelle Lorenteggio der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018. Der Bahnsteig für den Aus- und Einstieg befindet sich regulär am linken Gleis.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060287.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060295.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Rechts von dem hauptsächlich genutzen Gleis der Haltestelle Lorenteggio der Linie 14 gibt es einen weiteren Seitenbahnsteig ohne Möblierung und ein weiteres, rostiges Gleis ganz ohne Bahnsteig. Die Aufnahme ist am 06. August 2018 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060295.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060297.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Überweg für Fußgänger an den Gleisen bei der Haltestelle Lorenteggio der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018. Die Sicherung erfolgt mit einer Lichtzeichenanlage (Fußgänger-Ampel).

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060297.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060298.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Haltestelle Lorenteggio der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018. Die Strecke verläuft hier entlang der Via Francesco Gonin. In Blickrichtung folgt die Haltestelle Via Gonin / Via Molinetto di Lorenteggio.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060298.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060299.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleise bei der Endstelle Lorenteggio der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018 mit der Wendeschleife und der Haltestellen-Anlage im Hintergrund.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060299.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060302.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Via Gonin / Via Molinetto di Lorenteggio der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018. Von diesem Bahnsteig erfolgt die Abfahrt zum Cimitero Maggiore. Die Gleise sind in einem Schotterbett verlegt, allerdings wachsen hier auch diverse Pflanzen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060302.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808060310.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Piazza Napoli der Linie 14, aufgenommen am 06. August 2018. Hier kann zu den Trolleybussen der Linien 90 und 91 umgestiegen werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808060310.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070078.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteige der Haltestelle Stazione Lambrate auf der Piazza Enrico Bottini, aufgenommen am 07. August 2018. Zum Zeitpunkt der Aufnahme erfolgte hier die Abfahrt der Linie 19 zur Stazione Centrale, da die eigentliche Streckenführung wegen Bauarbeiten unterbrochen war. Es gibt hier zwei Seitenbahnsteige und Rasengleis.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070078.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070079.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteige der Haltestelle Stazione Lambrate der Linie 19, aufgenommen am 07. August 2018. Es gibt hier zwei Seitenbahnsteige für den Einstieg.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070079.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070091.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gleis vom Bahnsteig der Haltestelle Stazione Lambrate der Linie 19 für den Ausstieg (links von hier, vor dem Empfangsgebäude des Bahnhofs), aufgenommen am 07. August 2018. Nach einer 180-Grad-Kurve folgen die beiden Bahnsteige für den Einstieg. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren die Trolleybus-Fahrleitungen ungenutzt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070091.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070097.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Fahrdraht der Straßenbahn und Trolleybus-Fahrleitungen bei der Haltestelle Stazione Lambrate, aufgenommen am 07. August 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070097.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070103.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

In der Nähe des Bahnhofs Milano Lambrate haben noch zwei Straßenbahnlinien getrennt ihre Endstellen. Die Linie 19 fährt auf den Gleisen nach links zur Haltestelle Stazione Lambrate auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Linie 33 unterquert die Eisenbahnstrecke und erreicht kurz darauf ihre Endstelle Rimembranze di Lambrate. Nach rechts folgt die gemeinsame Haltestelle Via Valvassori Peroni. Die Aufnahme ist am 07. August 2018 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070103.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070108.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Strecke der Straßenbahn-Linie 19 nahe der Endstelle Stazione Lambrate (links von hier), aufgenommen am 07. August 2018. Die Eisenbahngleise liegen auf einem Viadukt. Rechts am Bildrand ist die Unterführung zu sehen, die von der Linie 33 befahren wird. Deren Endstelle Rimembranze di Lambrate liegt nicht weit von hier auf der anderen Seite der Eisenbahn-Strecke.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070108.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808070109.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

In diesem Kreisverkehr hat die Linie 33 ihre Endstelle Rimembranze di Lambrate. Sie fährt von hier zur Piazzale Lagosta. Die Aufnahme ist am 07. August 2018 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808070109.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080002.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Ca' Granda der Linie 5, aufgenommen am 08. August 2018. Miet-Fahrräder gibt es auch in dieser Stadt, hier sind es die vom Verkehrsbetrieb ATM.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080002.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080005.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Bahnsteig der Haltestelle Zara für die Linie 7 zur Piazzale Lagosta, aufgenommen am 08. August 2018. Hier kann zu den Linien M3 und M5 der Metropolitana di Milano und zu Trolleybussen der Linien 90 bis 92 umgestiegen werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080005.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080014.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild der Haltestelle Crocetta mit dem Linienverlauf für die Linie 24 zur Piazza Fontana, aufgenommen am 08. August 2018. Die Halteposition trägt die Bezeichnung Fermata 11761. Hier kann zur Linie M3 der Metropolitana di Milano umgestiegen werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080014.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080030.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Gehweg-Bahnsteig der Haltestelle Crocetta für die Linie 24 nach Vigentino, aufgenommen am 08. August 2018. Die Anzeige des Dynamischen Fahrgastinformationssystems (rechts im Bild) in LED-Technik informiert recht knapp mit Angaben wie 24 9 MIN, N24 VEN - SAB und P über das Wesentliche. Man kommt schon drauf, was die ersten beiden Angaben bedeuten. Auf dieser Linie werden auch Niederflur-Triebwagen eingesetzt und im Aushangfahrplan der Haltestelle mit einem * gekennzeichnet. Die glänzenden Absperrbügel aus Metall an der Bahnsteigkante haben bestimmt einen Zweck, auch da kommt man mit wenig Nachdenken drauf. Wie wirken die sich auf das Ausfahren der Rollstuhl-Rampe der Niederflur-Triebwagen aus? Ich kenne die Lösung, Sie auch?

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080030.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080069.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Crocetta für die Linie 24 zur Piazza Fontana, aufgenommen am 08. August 2018. Hier am Largo della Crocetta kann zur Linie M3 der Metropolitana di Milano umgestiegen werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080069.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080072.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Crocetta in der Via Alfonso Lamarmora für die Linie 16 nach San Siro, aufgenommen am 08. August 2018. Hier kann zur Linie M3 der Metropolitana di Milano umgestiegen werden. In Blickrichtung folgt die Haltestelle Via Lamarmora - Via Commenda. Arbeiten an den Haltestellen auch zur Verbesserung der Barrierefreiheit sind an dieser Linie nach Presseberichten ab Mitte 2019 vorgesehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080072.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080073.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Streckentrenner in der Oberleitung bei der Haltestelle Crocetta für die Linie 16, aufgenommen am 08. August 2018 in der Via Alfonso Lamarmora.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080073.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080086.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Haltestelle Piazza Fontana, aufgenommen am 08. August 2018. Diese Endstelle verfügt über zwei Bahnsteiggleise. Am Bahnsteig links im Bild steht Triebwagen 4963 auf Linie 24, rechts davon steht Triebwagen 4967 auf Linie 12. Wegen Gleisbau-Arbeiten an der Strecke in Richtung Piazza Cinque Giornate hatte die Linie 12 hier vorübergehend eine Endstelle.
Diese Endstelle in der Blockumfahrung wird über die Strecke in der Via San Clemente (rechts am Bildrand) wieder verlassen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080086.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808080105.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Einer der Bahnsteige der Haltestelle Piazza Fontana, aufgenommen am 08. August 2018. Je nach Sichtweise fällt dem Betrachter unterschiedliches auf. Der Rollstuhlfahrer fühlt sich daran erinnert, daß nicht alle Bahnsteige über flache Rampen zugänglich sind, dieser hier nur am anderen Ende. Anderen fallen die Spuren auf, die Metall-Räder im Straßenbelag und an der Bahnsteigkante hinterlassen, wenn sie das Gleis verlassen haben.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808080105.jpg
Bild: milanoanlagen_bk1808090003.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - Anlagen

Schild ATM - Attenzione - Binari in esercizio bei der Endstelle Viale Lunigiana der Linie 10, aufgenommen am 09. August 2018. Diese Warnung besagt, daß die Gleise in Betrieb sind.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milanoanlagen_bk1808090003.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben