Italien
Straßenbahn - Milano - Triebwagen 7120

Letzte Änderung an dieser Seite: 2018-06-04 - 09:26:58
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: milano7120_bk1712110359.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Ausgefahrene Rollstuhl-Rampe des Triebwagens 7120, aufgenommen an der Haltestelle Zara am 11. Dezember 2017. Erst wird die Rampe ausgefahren und dann die Tür geöffnet. Dann steigen die Fahrgäste ein- und aus. Dann ist der Rollstuhlfahrer an der Reihe - und die auf der Stellfläche für den Rollstuhl stehenden Fahrgäste machen Platz. Erfreulich für Rollstuhlbenutzer ist daran der letzte Punkt, das kenne ich aus anderen Städten auch ganz anders. Der Triebwagen ist auf Linie 7 in Richtung Precotto im Einsatz.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110359.jpg
Bild: milano7120_bk1712110360.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 an der Haltestelle Precotto, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Von hier aus fährt der Zug weiter in Richtung Anassagora und wendet anschließend im Gelände des Deposito Precotto. Der Straßenbahn-Teil dieses Betriebshofs wurde im Jahr 2007 zusammen mit der Streckenverlängerung ab Largo Mattei in Betrieb genommen und bietet Abstellmöglichkeiten und eine Werkstatt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110360.jpg
Bild: milano7120_bk1712110361.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 bei der Abfahrt von der Haltestelle Precotto in Richtung Anassagora, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Das Fahrzeug überquert hier die Viale Monza, unter der die Strecke der Metro-Linie M1 verläuft.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110361.jpg
Bild: milano7120_bk1712110362.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 bei der Abfahrt von der Haltestelle Precotto in Richtung Anassagora, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Die Metrotranvia-Strecke ist ab hier als Rasengleis ausgeführt und eingezäunt. In der Nacht zuvor hatte es geschneit, nun regnete es.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110362.jpg
Bild: milano7120_bk1712110376.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Ankunft an der Haltestelle Parmenide, aufgenommen am 11. Dezember 2017.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110376.jpg
Bild: milano7120_bk1712110377.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Ankunft an der Haltestelle Parmenide, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Bei der Eröffnung im Jahr 2007 wurde diese Haltestelle übrigens Tremelloni genannt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110377.jpg
Bild: milano7120_bk1712110378.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Ankunft an der Haltestelle Parmenide, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Rechts im Bild ist Triebwagen 7115 auf Linie 7 bei der Abfahrt nach Anassagora zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110378.jpg
Bild: milano7120_bk1712110380.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Ausgefahrene Rollstuhl-Rampe des Triebwagens 7120, aufgenommen an der Haltestelle Parmenide am 11. Dezember 2017. Auch hier wird erst die Rampe ausgefahren und dann die Tür geöffnet. Besonders für elektrische Rollstühle wäre die Kombination aus moderatem Höhenunterschied zwischen Bahnsteig und Fahrzeugboden und einem erheblichen Spalt zwischen Bahnsteigkante und Fahrzeug ohne Rampe problematisch. Der Triebwagen ist auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta im Einsatz.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110380.jpg
Bild: milano7120_bk1712110381.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120 - Innenansicht

Fahrgastraum des Triebwagens 7120, aufgenommen von der Position auf dem Rollstuhl-Stellplatz am 11. Dezember 2017. Gedanke eines Rollstuhlbenutzers bei diesem Anblick: Mein Rollstuhl ist besser gepolstert!

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110381.jpg
Bild: milano7120_bk1712110383.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120 - Innenansicht

Bedienungselemente am Rollstuhl-Stellplatz des Triebwagens 7120, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Von links nach rechts handelt es sich um den grünen Taster mit der Beschriftung Consenso Avviamento, die grüne Lampe Pulsantiera abilitata (Druckknöpfe aktiviert), den gelben Taster Richiesta Fermata für den Haltewunsch und die gelbe Lampe, die den Haltewunsch bestätigt (entspricht Wagen hält) und den roten Taster Richiesta Assistenza zur Anforderung von Hilfe. Der grüne Taster ist genial: der Rollstuhlfahrer informiert damit den Fahrer, daß er die gesicherte Position eingenommen hat. Touristen im Rollstuhl werden von den hilfsbereiten Fahrern darauf aufmerksam gemacht, wie das mit der Bedienung gedacht ist. In Deutschland macht man sich Gedanken um das Kippen von Scootern und Rollstühlen und erkennt nach wenigen Jahren, den üblichen Gutachten und auch technischen Untersuchungen, daß das Kippen vierrädriger Rollstühle nach Einnahme einer gesicherten Abstell-Position praktisch unmöglich ist, hält es aber für normal, daß eine Bahn unverzüglich nach dem Schließen der Tür zügig beschleunigen muß. Das hier ist eine vernünftige Lösung im Sinne der Sicherheit. Rechts von der Konsole und damit für den Rollstuhlbenutzer eher nicht gut einzusehen ist eine Bedienungsanleitung in Italienisch und Englisch angebracht.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110383.jpg
Bild: milano7120_bk1712110384.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120 - Innenansicht

Anleitung in Italienisch und Englisch zu den Bedienungselementen am Rollstuhl-Stellplatz im Triebwagen 7120, aufgenommen am 11. Dezember 2017. Ein Sicherheitsgurt ist vorhanden, das Anlegen für eine Person im Rollstuhl - wie oft auch andernorts - nicht praktikabel.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110384.jpg
Bild: milano7120_bk1712110385.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Zugang zum Rollstuhlplatz des Triebwagens 7120, aufgenommen am Bahnsteig der Haltestelle Greco für die Linie 7 am 11. Dezember 2017. Diese Haltestelle befindet sich beim Bahnhof Milano Greco Pirelli. Die Rampe überbrückt hier einen moderaten Höhenunterschied zwischen Bahnsteig und Fahrzeugboden sowie den Spalt zwischen Bahnsteigkante und Fahrzeug. Der Rollstuhl-Stellplatz befindet sich gegenüber der breiten Doppeltür des zweiten Moduls des siebenteiligen Fahrzeugs. Die Fußbodenhöhe liegt bei 350 mm.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1712110385.jpg
Bild: milano7120_bk1804110175.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Ankunft an der Haltestelle Università Bicocca Scienza, aufgenommen am 11. April 2018. Rechts im Hintergrund ist das Empfangsgebäude des Bahnhofs Milano Greco Pirelli zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1804110175.jpg
Bild: milano7120_bk1804110176.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta auf Rasengleis bei der Ankunft an der Haltestelle Università Bicocca Scienza, aufgenommen am 11. April 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1804110176.jpg
Bild: milano7120_bk1804110177.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Ankunft an der Haltestelle Università Bicocca Scienza auf der Piazza della Scienza, aufgenommen am 11. April 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1804110177.jpg
Bild: milano7120_bk1804110178.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta an der Haltestelle Università Bicocca Scienza, aufgenommen am 11. April 2018. Die blaue Signaltafel Fine Rallentamento steht für das Ende einer Geschwindigkeitsbegrenzung.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1804110178.jpg
Bild: milano7120_bk1804110179.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 auf Linie 7 zur Piazzale Lagosta bei der Abfahrt von der Haltestelle Università Bicocca Scienza, aufgenommen am 11. April 2018.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_bk1804110179.jpg
Bild: milano7120_e0011219.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Straßenbahntriebwagen 7120 kommt als Linie 4 nach Cairoli aus der Via Carlo Farini und fährt über die Piazzale Baiamonti. Die Aufnahme ist am 05. November 2004 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_e0011219.jpg
Bild: milano7120_e0011295.jpg - anklicken zum Vergrößern
Tram Milano - 7120

Triebwagen 7120 in der Via Carlo Farini. Die Gleise rechts im Bild führen in die Via Ugo Bassi. Die Aufnahme ist am 05. November 2004 entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: milano7120_e0011295.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben