Bild zur Serie
Italien
Übersicht


Eisenbahnen haben in Italien eine lange Tradition. Das Streckennetz der verschiedenen Eisenbahn-Gesellschaften in Italien hat eine Länge von etwa 20.000 km, davon etwa 12.800 km elektrifiziert und überwiegend in der Spurweite 1.435 mm (Normalspur). Auf etwa 1.400 km gibt es Schmalspur-Strecken unterschiedlicher Spurweite. U-Bahn-Systeme, Straßenbahnen und Trolleybusse gibt es in mehreren Städten des Landes. Grund genug jedenfalls, mal wieder hin zu fahren.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-02-12 - 09:48:13
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: buch_isbn978-3-89494-129-1.jpg - anklicken zum Vergrößern
Eisenbahnatlas Italien und Slowenien

Ein sehr nützliches Buch in meinem Bücherschrank ist dieser Eisenbahnatlas im Maßstab 1:300.000 (das aktuelle Eisenbahnnetz, Stand Dezember 2009) mit viele Detailkarten im Maßstab 1:50.000 oder 1:100.000. Auch die längst aufgegebenen Strecken sind als solche verzeichnet. Ob ein- oder mehrgleisig, ob Normal- oder Schmalspur, wie elektrifiziert, Gefälle oder Steigung, die Karten sind wirklich detailliert. Und auch den Verlauf von abgebauten Überlandstraßenbahnen kann man nachvollziehen.

Verlag Schweers und Wall, erschienen 2010, 192 Seiten, ca 24x28cm, ISBN: 978-3-89494-129-1.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn978-3-89494-129-1.jpg
Bild: buch_isbn978-3-935909-19-8.jpg - anklicken zum Vergrößern
Lok Report Europa Reiseführer für Eisenbahnfreunde 2012/2013

Ein Buch voll nützlicher Informationen für Eisenbahnfreunde auf Reisen in die europäischen Nachbarländer. Tabellen listen die eingesetzten Triebfahrzeuge auf und Übersichtskarten und eine Reihe schöner Fotos runden den Inhalt ab.

Rüdiger Lüders, erschienen 2012, 192 Seiten, ca 15x21cm, ISBN: 978-3-935909-19-8.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn978-3-935909-19-8.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben