Bild zur Serie
Deutschland
Straßenbahn - Jena - Übersicht


In Jena, einer Stadt im Bundesland Thüringen mit etwa 108.000 Einwohnern, gibt es seit 1901 elektrische Straßenbahnen. Inzwischen wird ein Straßenbahn-Netz mit einer Streckenlänge von etwa 24 km mit der Spurweite 1.000 mm (Meterspur) betrieben.
Zum Einsatz kommen hauptsächlich die dreiteiligen, sechsachsigen Niederflur-Gelenktriebwagen 601 - 633 des Typs GT6M-ZR von AEG und Adtranz, die ab 1995 gebaut wurden. Im Jahr 2013 kamen die fünf dreiteiligen, sechsachsigen Niederflur-Gelenktriebwagen 701 - 705 des Typs Tramino vom Hersteller Solaris hinzu.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-02-02 - 20:56:23
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: jena606_bk1004130132.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Jena - 606

Triebwagen 606 auf Linie 1 auf der Straßenbahn-Brücke über die Saale zwischen den Haltestellen Lobeda West und Bahnhof Göschwitz, aufgenommen am 13. April 2010.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: jena606_bk1004130132.jpg
Bild: jena607_bk1004130086.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Jena - 607

Triebwagen 607 auf Linie 5 (links im Bild) und Triebwagen 604 auf Linie 3 (rechts im Bild) an der Haltestelle Lobeda Ost, aufgenommen am 13. April 2010.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: jena607_bk1004130086.jpg
Bild: jena614_bk1407290157.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Jena - 614

Triebwagen 614 auf Linie 4 nach Zwätzen auf der Brücke über die Saale beim Paradiesbahnhof, aufgenommen am 29. Juli 2014.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: jena614_bk1407290157.jpg
Bild: jena623_bk1004130110.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Jena - 623

Triebwagen 623 auf Linie 3 nach Jena-Ost an der Haltestelle Richard Sorge Straße, aufgenommen am 13. April 2010.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: jena623_bk1004130110.jpg
Bild: jena705_bk1511120160.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Jena - 705

Triebwagen 705 auf Linie 5 nach Lobeda-Ost an der Haltestelle Ernst-Abbe-Platz, aufgenommen am 12. November 2015. Das teilweise Bekleben von Glasflächen des Fahrgastraums erfolgt hier nicht zur Erzielung von Werbeeinnahmen sondern hat mit Design zu tun. Der Teil des Designs ist aus meiner Sicht Murks.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: jena705_bk1511120160.jpg
Bild: buch_issn0038-9013-jena100j.jpg - anklicken zum Vergrößern
Stadtverkehr - 100 Jahre Straßenbahn in Jena

Diese Sonderausgabe ist zum Jubiläum im Jahr 2001 erschienen. Das Heft bietet zahlreiche gute Fotos, auch Abbildungen von Fahrkarten und Bekanntmachungen, Pläne und Tabellen und informativen Text. Die Wagenpark-Tabellen umfassen vier Seiten. Sogar die Anzeigen von ADtranz und Firmen wie Gartner und Voest-Alpine Klöckner sind sehenswert. 14 Seiten Werbung für das Verlagsprogramm sind aus meiner Sicht aber doch etwas zu viel.

EK-Verlag, Sonderausgabe aus 2001, Titel-Bild: Jena Triebwagen 613 und 110, 100 Seiten, ca 21,0x27,9cm, ISSN: 0038-9013.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_issn0038-9013-jena100j.jpg
Bild: buch_isbn3-921679-80-x.jpg - anklicken zum Vergrößern
Die Straßenbahnen in Ostdeutschland - Band 2

Kurze Darstellung der Straßenbahnbetriebe in Dessau, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Halle/Saale, Jena, Magdeburg, Naumburg und Nordhausen.

Auf ein paar statistische Daten folgt ein kurze Darstellung der Entwicklung von Streckennetz und Wagenpark. Tabellen mit Streckenchronik und Wagenpark zur Zeit der Herausgabe, Skizzen des Netzes und ein paar Bilder, so wird Betrieb um Betrieb vorgestellt.
Dies ist Band 2 einer Reihe aus dem Verlag Schweers + Wall.

Dr. Gerhard Bauer, Norbert Kuschinski, erschienen 1994, 88 Seiten, ca 16,5x23cm, ISBN: 3-921679-80-X.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn3-921679-80-x.jpg
Bild: buch_isbn3-87943-625-8.jpg - anklicken zum Vergrößern
Die Straßenbahnen in der DDR

Auf einen kurze Darstellung der Entstehung von Straßenbahnen folgt die Beschreibung der einzelnen Fahrzeug-Typen der DDR. Den Hauptteil des Buches macht die Beschreibung aller Betriebe aus, bei dem jeweils eine Zeittafel, eine Skizze des Strecken-Netzes und die Wagenpark-Statistik enthalten sind.
Das Buch stammt aus dem transpress VEB Verlag für Vehrkehrswesen, Berlin.

Motorbuch Verlag Stuttgart, erschienen 1978, 552 Seiten, ca 20x22cm, ISBN: 3-87943-625-8.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn3-87943-625-8.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben