Deutsche Bahn - Reservierung
/ Bild: db_fk20191017r1r.jpg
Bildgröße: 900 x 420 px --- 145.414 Bytes
Deutsche Bahn - Reservierung

Reservierung für die Sitzplätze 66 und 68 im Wagen 25 im Zug ICE 9568 am 17. Oktober 2019 von Mannheim Hauptbahnhof nach Strasbourg, ausgedruckt am 10. Oktober 2019 am Schalter in Ludwigshafen Mitte. Es handelt sich um Plätze für einen Rollstuhl-Benutzer und einen Begleiter. Die Reservierung enthält den Hinweis Zugtüren schließen in Frankreich zwei Minuten vor Abfahrt, unwichtig für die, die beim ersten Halt in Frankreich aussteigen. Als Fahrzeit werden planmäßig eine Stunde und sieben Minuten benötigt.
Eingesetzt wurde ein Triebzug der DB-Baureihe 407. Die Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe (der Rollstuhl-Lift, in Ihre Reiseverbindung aufgeführt) wurde wie so oft weder beim Einstieg noch beim Ausstieg verwendet, für den Rollstuhl kamen Hublifte der jeweiligen Bahnhöfe zum Einsatz. Einer der reservierten Plätze war belegt, wurde aber auf Nachfrage bereitwillig frei gegeben.
Übrigens wurde bei der Anmeldung der Rückreise mit Zügen des Nahverkehrs bei der Mobilitätsservice-Zentrale der DB auf eine Verbindung mit einer Umsteigezeit von 70 Minuten (!) in Offenburg bestanden - zehn Minuten Übergang mit dem ansonsten üblichen Anschlußzug seien zu wenig für die Helfer, der folgende Zug der SWEG habe keine in Offenburg nutzbare Einstiegshilfe und damit wären es mehr Aufenthalt zum Umsteigen allein an diesem Bahnhof als Reisezeit mit dem ICE auf der Hinfahrt. Reisen im Rollstuhl bedeutet diverse Hürden, die von Politik und Öffentlichkeit nicht wahrgenommen oder verstanden werden.

Abmessungen: 210 x 85 mm


Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)
Homepage: www.bernd-kittendorf.de



zurück zurück