Deutschland
DB - ICE-Triebwagen - Baureihe 406


Die dritte Generation der Hochgeschwindigkeitszüge der DB wird als ICE 3 bezeichnet. Die Mehrsystem-Version wird als Baureihe 406 geführt. Es handelt sich bei den 13 Zügen dieser Baureihe um Triebwagen-Züge aus je acht Wagen mit einer Länge von 200,84 m. Angetrieben werden der erste, dritte, sechste und achte Wagen jeweils auf allen vier Achsen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 330 km/h.
Die Züge sind wie folgt aufgebaut:
406.0 Endwagen mit Großraumbereich 1. Klasse und Lounge,
406.1 Großraumbereich und Abteile 1. Klasse, Transformatorwagen mit Stromabnehmer, ohne Antrieb,
406.2 Großraumbereich und teilweise Abteile 2. Klasse,
406.3 Speisewagen mit Sitzbereich, ohne Antrieb,
406.8 Großraumbereich 2. Klasse, barrierefreies WC, ohne Antrieb,
406.7 Großraumbereich 2. Klasse,
406.6 Großraumbereich 2. Klasse, Transformatorwagen mit Stromabnehmer, ohne Antrieb,
406.5 Endwagen mit Großraumbereich 2. Klasse.

Die ICE-Triebwagen der Baureihen 403 und 407 werden ebenfalls als ICE 3 bezeichnet.
Von den vier weiteren Züge 406 051 - 406 054 gehören drei der NS (Nederlandse Spoorwegen).
Letzte Änderung an dieser Seite: 2014-11-02 - 22:29:26
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: db4060851_bk1403290002.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 406085-1

ICE-Triebwagen 406085-1 in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 29. März 2014.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4060851_bk1403290002.jpg
Bild: db4065819_bk0707150029.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 406581-9

ICE-Triebwagen 406581-9 (Set 4681) beim Halt in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 2, aufgenommen am 15. Juli 2007.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4065819_bk0707150029.jpg
Bild: db4065850_bk1102080056.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 406585-0

ICE-Triebwagen 93 80 5406 585-0 D-DB in Mannheim auf der Rheinbrücke, aufgenommen am 08. Februar 2011.
Dieses Fahrzeug wurde im Jahr 2000 gebaut und mit der Betriebsnummer 406513-2 in Dienst gestellt. Der Umbau erfolgte im Jahr 2007.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4065850_bk1102080056.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben