Bild zur Serie
Neuzugänge
Neue Bilder auf www.bkcw-bahnbilder.de


Diese Serie enthält Neuzugänge, die in letzter Zeit auf der Website hinzugefügt wurden. Nicht wundern, wenn Bilder mit älterem Aufnahmedatum mit dabei sind. Nach wie vor werden von uns ältere Aufnahmen neu hinzugefügt.

Diese Serie wurde am 18. März 2021 angelegt.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2021-03-18 - 18:58:12
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: oebb1016007_bk1507070013.jpg - anklicken zum Vergrößern
ÖBB - 1016 007

Lok 91 81 1016 007-7 A-ÖBB mit einem Güterzug in Linz, aufgenommen am 07. Juli 2015. Der Zug kommt aus Richtung Linz Hauptbahnhof. Bis hier verlaufen die Strecken 10102 (Westbahn) und 20401 (Pyhrnbahn, rechts im Hintergrund) aus Richtung Linz Hauptbahnhof parallel.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oebb1016007_bk1507070013.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: zuglaufsncb_bk0803300334.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCB - Zuglauf

Zuglaufschild am Zug EC 96 - Iris von Basel über Luxembourg und Namur nach Bruxelles-Midi / Brussel-Zuid am Wagen mit der Ordnungsnummer 144 (links im Bild), aufgenommen am 30. März 2008.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: zuglaufsncb_bk0803300334.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: buch_isbn90-6013-710-8.jpg - anklicken zum Vergrößern
Spoorwegen 1978

Das ist meine Ausgabe für 1978 des in Niederländisch erscheinenden Jahrbuchs über die Entwicklung der Eisenbahnen in den Niederlanden und in West-Europa. Diese frühe Ausgabe folgte noch einem anderen Aufbau, als das in den Ausgaben drei Jahrzehnte später der Fall war. Damals waren es die Eisenbahn in den Niederlanden (bis Seite 20), Stadtbahnen (wohl wegen des Baus der Zoetermeerlijn für die Sprinter der NS, auch mit Bildern von X1 aus Schweden und Z 3700 der SNCF und der Reihe 313 der BR, bis Seite 36), moderne Elektrolokomotiven und Triebzüge (das waren z.B. die BB 15000 der SNCF und die E444 der FS, dazu eine Tabelle zum Bestand der NS am 01. Juli 1977, bis Seite 50) und dann Informationen zu Eisenbahnen in West-Europa (in Deutschland wurden im Jahr zuvor wieder viele Dampfloks abgestellt, daher einige Fotos dazu).
Außerdem war das Buch deutlich weniger umfangreich mit weniger Bildern und die noch nicht in Farbe. Der Anteil von Bildern, die nicht Triebfahrzeuge in den Mittelpunkt stellen, war damals höher (Gleisbaustellen und -anlagen, Stationen, Stellwerke, Fahrgastraum in Zügen, Fahrgastinformation). Was ist ein CTA-bakken? So ein Centrale Trein Aanwijs-bakken ist ein Zugzielanzeiger am Bahnsteig. Die waren damals noch in der Ausführung Rollbandanzeiger modern. Und was ist mit der Lok oben auf dem Titelbild? Die 1600 P war damals in den Niederlanden, weil die Bestellung neuer E-Loks bevor stand. Bei der DB war die 1969 von Henschel gebaute Lok zuvor als 202 002-2 im Einsatz. Sie wurde mit der SNCF BB 7003 verglichen. Eisenbahnfans wissen, was damals noch nicht fest stand - was als Lok 1601 bis 1658 bestellt wurde. Mir macht es immer wieder Freude, in solchen Büchern zu stöbern. Es ist nicht das einzige Buch aus der Uitgeverij de Alk in meinem Bücherschrank geblieben.

Gerrit Nieuwenhuis, erschienen 1977, 88 Seiten, 13,0 cm x 18,0 cm, ISBN: 90-6013-710-8.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn90-6013-710-8.jpg
Bild: buch_isbn90-6013-818-X.jpg - anklicken zum Vergrößern
Spoorwegen 1986

Dies ist die Ausgabe für das Jahr 1986 des in Niederländisch erscheinenden Jahrbuchs über die Entwicklung der Eisenbahnen in Europa. Es werden sowohl Veränderungen im Fahrzeugsektor als auch beim Netz vorgestellt und mit zahlreichen Bildern ergänzt, allerdings im Buch noch nicht in Farbe. Aktuelle Loks waren damals gemäß Titelbild die 120003-9 der DB und die 2111 der SNCB/NMBS. Was den Eisenbahnfreund sonst noch interessierte? Die bevorstehende Abstellung der Reihe 1500 bei der NS, der TGV für die Post und neue Z2-Triebzüge in Frankreich, der Lufthansa Airport Express mit der damaligen Baureihe 403, die neuen Loks E632 und E633 für die FS und die Reihe 250 für die RENFE um nur einige zu nennen. Manches habe ich vor Ort erkundet und gesehen. Manches interessiert auch noch im Rückblick.
Damals war der Buchrücken erst knapp einen Zentimeter breit. 35 Jahre später kostet die aktuelle Ausgabe schon 3,5 cm Breite auf dem Regalboden im Bücherregal.

Gerrit Nieuwenhuis, erschienen 1985, 128 Seiten, 13,0 cm x 18,0 cm, ISBN: 90-6013-818-X.

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: buch_isbn90-6013-818-X.jpg
Bild: db622032_bk2103160036.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 622 032

Triebwagen 622 032 in Worms Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db622032_bk2103160036.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db622524_bk2103160034.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 622 524

Triebwagen 425734-1 (links im Bild) auf Linie S6 nach Bensheim und Triebwagen 622 524 (rechts im Bild) nach einer Fahrt als Linie RB35 in Worms Hauptbahnhof, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db622524_bk2103160034.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db623012_bk2103160035.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 623 012

Triebwagen 623 012 in Worms Hauptbahnhof, aufgenommen am 16. März 2021. Der zweiteilige Triebzug vom Hersteller Alstom ist seit November 2015 im Bestand.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db623012_bk2103160035.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db642183_bk1603080132.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 642 183

Triebwagen 642 183 auf Linie RB12 nach Graal-Müritz bei der Abfahrt in Rostock Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. März 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db642183_bk1603080132.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db642683_bk1603080134.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 642 683

Triebwagen 642 683 auf Linie RB12 nach Graal-Müritz bei der Abfahrt in Rostock Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. März 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db642683_bk1603080134.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db1202027_bk1603080114.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 120202-7

Lok 91 80 6120 202-7 D-DB auf Linie RE1 nach Hamburg Hauptbahnhof bei der Abfahrt in Rostock Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. März 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db1202027_bk1603080114.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db1202027_bk1603080115.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 120202-7

Lok 91 80 6120 202-7 D-DB mit einem Doppelstock-Wendezug der Linie RE1 nach Hamburg Hauptbahnhof bei der Abfahrt in Rostock Hauptbahnhof, aufgenommen am 08. März 2016. Die von Krupp und AEG gebaute Lokomotive wurde im März 1988 von der Deutschen Bundesbahn abgenommen und zunächst mit der Betriebsnummer 120129-2 in den Bestand übernommen. Sie wurde im Jahr 2007 im Werk München umgebaut.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db1202027_bk1603080115.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db1202050_bk1603090100.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 120205-0

Lok 91 80 6120 205-0 D-DB mit einem Doppelstock-Wendezug aus fünf Wagen in Schwerin Hauptbahnhof, aufgenommen am 09. März 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db1202050_bk1603090100.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db1202050_bk1603090113.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 120205-0

Lok 91 80 6120 205-0 D-DB in Schwerin Hauptbahnhof, aufgenommen am 09. März 2016. Früher konnte man sie in allen großen Bahnhöfen finden: die praktischen Gepäckwagen für Selbstbedienung Kofferkuli gegen Pfand (links im Bild).

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db1202050_bk1603090113.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db1812155_bk0803150044.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 181215-5

Lok 181215-5 (orientrot mit weißem Lätzchen) im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008. Passend dazu bilden typische Lokomotiven von dort wie eine der Nez cassés (links) und eine Sybic (rechts) den Hintergrund.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db1812155_bk0803150044.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160041.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Blick auf zwei von drei Rollstuhl-Stellplätzen im Fahrgastraum des Wagens 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021. Einer davon war durch einen abgestellten Kinderwagen belegt, beim anderen ruhte sich ein Koffer auf der heruntergeklappten Sitzfläche des Klappsitzes von den Mühen des Tages aus.
Im Mittelgang gibt es vor dem Übergang zum folgenden Wagenkasten eine Anrampung, jedoch keine Stufen. Es geht also offenbar bei Fahrzeugen mit einer Einstiegshöhe für 760 mm hohe Bahnsteige auch ohne Stufen im Mittelgang. Die Sitze dort sind auf Podesten angeordnet. Allerdings kann man als Aufgabenträger auch Modelle finden, die dort im Mittelgang richtige Stufen aufweisen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160041.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160044.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Kasten mit Sprechstelle (oberhalb des grünen SOS-Aufklebers) und Anforderungstaster für die Ausstiegshilfe beim Rollstuhl-Stellplatz nahe der Universal-Toilette im Wagen 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021. Ein weiterer solcher Kasten vom Hersteller GSP befindet sich an einem der beiden anderen Rollstuhl-Stellplätze, am dritten Rollstuhlplatz hat der Kasten zusätzlich eine Steckdose im Angebot. Dort saß ich bisher eher selten, warum wohl?
Es ist faszinierend, welche Stilblüten der Dialog zwischen Behinderten und Aufgabenträgern so treibt: beim Mireo für die S-Bahn wurde der Taster nicht bestellt. Wieso das unpraktisch und für die Rollstuhlfahrer sogar riskant sein kann, erläutere ich hier nicht nochmals. Immerhin seien die Sprechstellen nicht nur für Notfälle gedacht. Wieso ebenfalls in der gleichen Gegend eingesetzte Triebzüge von Stadler und Alstom einen Taster für die Rampenanforderung am Rollstuhlplatz haben und diese Sprechstelle ganz offensichtlich für den SOS-Fall beschriftet ist, das blieb bei der Suche nach Ausreden unberücksichtigt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160044.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160046.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Zugang zur Universal-Toilette im Wagen 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021. Neben der aus meiner Sicht inzwischen schwergängigen, von Hand zu öffnenden Tür gibt es einen Taster, der mit Taster für WC-Status und WC status button beschriftet ist. Manche Menschen drücken ihn in Erwartung des automatischen Öffnens der Tür. Manche Menschen öffnen die Tür von Hand und setzen darauf, daß die Tür beim Verlassen der Toilette hinter ihnen automatisch schließen wird.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160046.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160047.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Blick in die Universal-Toilette im Wagen 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021. Links an der Wand ist der hochgeklappte Wickeltisch zu sehen. Die Funktion des Griffs rechts neben dem WC ist trickreich. Drehen und Hochklappen ist durchaus möglich, wenn man seinen Rollstuhl nicht zu dicht neben dem WC abgestellt hat. Ansonsten ist allerdings der Abstand zum Umsetzen vermutlich schon zu groß. Völlig nutzlos ist er nicht, außerdem ist er vorgeschrieben.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160047.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160048.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Handwaschbecken in der Universal-Toilette im Wagen 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021 aus dem Blickwinkel in meinem Rollstuhl. Beleuchtete Taster für den Luftstrom zum Trocknen der Hände, das Wasser zum Waschen der Hände, die Toiletten-Spülung und die Türverriegelung (ganz rechts im Bild. derzeit rot) und die Sprechstelle zum Triebfahrzeugführer (darüber) stehen zur Auswahl. Ich persönlich nutze den Fön nie. Das spart Strom, schont die Umwelt und meine Nerven. Spritzwasser vom Beckenrand in Richtung Rollstuhl wird so bei zu kräftig blasenden Exemplaren nicht zum Problem.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160048.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: db829723_bk2103160049.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 829723-6 - Innenansicht

Sitzplatz mit hochgeklappter Sitzfläche beim Rollstuhl-Stellplatz nahe der Universal-Toilette im Wagen 829723-6, aufgenommen am 16. März 2021. Im Unterschied zum einfachen Klappsitz rechts im Bild hat dieser Sitz eine bessere Polsterung der Sitzfläche, eine richtige Rückenlehne und Armlehnen (die rechte ebenfalls hochgeklappt). Die Vorschrift TSI-PRM regelt unter anderem: Neben oder gegenüber jedem Rollstuhlplatz muss mindestens ein Sitz für eine Begleitperson des Rollstuhlfahrers vorgesehen sein. Dieser Sitz muss den gleichen Komfort bieten wie die anderen Fahrgastsitze und kann auch auf der gegenüberliegenden Seite des Ganges angebracht sein. Mangels Hinweisen im Fahrzeug werden viele Fahrgäste nicht ahnen, daß und wozu dieser bessere Sitz von der EU gefordert wurde. Positiv an diesem Platz: die dort sitzende Begleitperson hat direkten Blickkontakt zum begleiteten Rollstuhl-Nutzer.
Übrigens wurde den Behinderten im Dialog zu ungünstigen Lösungen im Mireo für die S-Bahn Rhein-Neckar erklärt, daß Begleitersitze keine klappbare Sitzfläche haben dürften. Ob nun die Begleitersitze hier ausgetauscht werden? Sicherlich nicht, es ging nur darum, nicht einzugestehen, was alles vorher nicht richtig durchdacht wurde.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db829723_bk2103160049.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: rnv4145_bk1603170025.jpg - anklicken zum Vergrößern
RNV - 4145

Triebwagen 4145 auf einer Rundfahrt der Linie 5 an der Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 17. März 2016. Dieser Niederflur-Gelenktriebwagen in Zweirichtungsbauart wurde 2010 von Bombardier gebaut.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: rnv4145_bk1603170025.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: rnv4150_bk1603170023.jpg - anklicken zum Vergrößern
RNV - 4150

Triebwagen 4150 mit Triebwagen 4145 auf einer Rundfahrt der Linie 5 bei der Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 17. März 2016. Rechts im Hintergrund ist Triebwagen 4125 zu sehen, der dort kurz zuvor abgefahren war.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: rnv4150_bk1603170023.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sweget150_bk1408010014.jpg - anklicken zum Vergrößern
SWEG - ET150

Triebwagen ET 150 oder auch 94 80 1442 650-6 D-SWEG als Zug SWEG 877 nach Staufen in Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof auf Gleis 2, aufgenommen am 01. August 2014. Das dreiteilige Fahrzeug vom Typ Talent 2 wurde 2013 von Bombardier gebaut. Der Triebzug bietet 12 Plätze 1. Klasse und 150 Plätze 2. Klasse. Er wurde im Jahr 2020 wieder verkauft.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sweget150_bk1408010014.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sweget150_bk1408010022.jpg - anklicken zum Vergrößern
SWEG - ET150

Triebwagen ET 150 als Zug SWEG 877 nach Staufen in Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof auf Gleis 2, aufgenommen am 01. August 2014. Der dreiteilige Triebzug ist über Kupplung 56,20 m lang. Abnahmedatum war der 26. Juni 2013.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sweget150_bk1408010022.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: vlexx620905_bk2103160042.jpg - anklicken zum Vergrößern
Vlexx - 620 905

Triebwagen 620 905 in Worms auf einen Abstellgleis beim Hauptbahnhof, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: vlexx620905_bk2103160042.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: vlexx620917_bk2103160043.jpg - anklicken zum Vergrößern
Vlexx - 620 917

Triebwagen 620 917 in Worms auf einen Abstellgleis beim Hauptbahnhof, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: vlexx620917_bk2103160043.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: bremen3030_bk0708250128.jpg - anklicken zum Vergrößern
Bremen - Straßenbahn - 3030

Triebwagen 3030 mit rotem Kopfende auf Linie 3 nach Gröpelingen beim Dom, aufgenommen am 25. August 2007. Dieser vierteilige, auf acht Radpaaren fahrende Niederflur-Gelenktriebwagen in Einrichtungsbauart vom Typ GT8N wurde 1994 von AEG gebaut. Als Linien- und Fahrtzielanzeige kommen Rollbandanzeiger zum Einsatz. Die Angaben werden in weißer Schrift auf schwarzem Grund kontrastreich dargestellt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bremen3030_bk0708250128.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: bremen3039_bk0708250141.jpg - anklicken zum Vergrößern
Bremen - Straßenbahn - 3039 - Innenansicht

Fahrgastraum des Triebwagens 3039, aufgenommen am 25. August 2007.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bremen3039_bk0708250141.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: bremen3039_cw0708250165.jpg - anklicken zum Vergrößern
Bremen - Straßenbahn - 3039

Triebwagen 3039 nach einer Fahrt als Linie 4 an der Haltestelle an der Einfahrt der Betriebsstelle Neustadt, aufgenommen am 25. August 2007.

Foto: Claudia Wolf (info@claudia-blondie-wolf.de)


Bilddatei: bremen3039_cw0708250165.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: bremen3114_bk1409040009.jpg - anklicken zum Vergrößern
Bremen - Straßenbahn - 3114

Triebwagen 3114 auf Linie 4 an der Endstelle Falkenberg bei der Fahrt in die Wendeschleife, aufgenommen am 04. September 2014. Die Linien- und Fahrtzielanzeige in LED-Technik im Heckbereich des Fahrzeugs steht nun für die folgende Fahrt auf 4 und Bremen - Arsten.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bremen3114_bk1409040009.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: rnv2207_bk2103160001.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Ludwigshafen - 2207

Triebwagen 2207 auf Linie 4A nach Mannheim - Käfertaler Wald in Ludwigshafen an der Haltestelle Oggersheim am Steig A, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: rnv2207_bk2103160001.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: ludwigshafenanlagen_bk2103160002.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Ludwigshafen - Anlagen

In den Fahrkartenautomaten integrierte Anzeige des Dynamischen Fahrgastinformationssystems, aufgenommen an der Haltestelle Wilhelm-Tell-Straße am 16. März 2021. Angezeigt werden die Züge in Richtung Mannheim, inzwischen mit der Linienbezeichnung in Farbe (hier: rot). Diese Abfahrtsposition wird als Steig / Gleis A bezeichnet. Die Anzeige berücksichtigt die nächsten fünf Abfahrten und kann so gegenüber einer Anzeige von nur den beiden nächsten Abfahrten bei der Schriftgröße deutlich kleiner ausfallen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: ludwigshafenanlagen_bk2103160002.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: rnv5615_bk2103160004.jpg - anklicken zum Vergrößern
Straßenbahn Mannheim - 5615

Triebwagen 5615 auf Linie 9 als Expresszug nach Bad Dürkheim in Ludwigshafen bei der Ankunft an der Haltestelle Hans-Warsch-Platz, aufgenommen am 16. März 2021.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: rnv5615_bk2103160004.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sntf101_bk0803300329.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNTF - 101

Triebwagen RBe 91 92 9541 101-2 B in Basel, aufgenommen am 30. März 2008. Diese vierteiligen Triebzüge haben pro Seite insgesamt acht Fahrgasttüren (je zwei pro Wagenkasten und Seite). Die Einstiegshöhe beträgt 605 mm. Die vier einzelnen Wagenkästen werden übrigens hinter der Fahrzeugnummer in der Reihenfolge mit B, C, D und A bezeichnet.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sntf101_bk0803300329.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sntf101_bk0803300330.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNTF - 101

Triebwagen RBe 91 92 9541 101-2 A in Basel, aufgenommen am 30. März 2008. Die Achsanordnung der über Kupplung 74,10 m langen und 2,88 m breiten, vierteiligen Einheiten lautet Bo'2'2'2'Bo'. Der Durchgang im gesamten Triebzug ist stufenfrei, lediglich die jeweils acht Sitzplätze an den Kopfenden bei den Führerständen sind nur über Stufen zugänglich. Fahrgastraum und Führerstände sind klimatisiert, ein WC ist nicht im Plan vorgesehen. Triebzug 101 wurde übrigens auf der Messe InnoTrans 2008 ausgestellt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sntf101_bk0803300330.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sntf103_bk0803300326.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNTF - 103

Triebwagen RBe 91 92 9541 103-8 B in Basel, aufgenommen am 30. März 2008. Die Société nationale des transports ferroviaires (SNTF) ist ein im Jahr 1976 gegründetes Eisenbahnunternehmen in Algerien, das dort insbesondere die Personenzüge betreibt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sntf103_bk0803300326.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73902_bk1604050042.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73902

Triebwagen X 73902 im Bahnhof Offenburg auf Gleis 4, aufgenommen am 05. April 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73902_bk1604050042.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73902_bk1604050046.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73902 - Innenansicht

Blick in den Toiletten-Raum des Triebwagens X 73902, aufgenommen am 05. April 2016. Am Eingang ein Rollstuhl-Symbol, neben dem WC ein hochgeklappter Stützklappgriff, da vermuten viele Menschen, das WC sei auch für Menschen im Rollstuhl geeignet. Die fragen sich nicht, wie man die Tür hinter sich zumachen kann, wenn man im Rollstuhl vorwärts rein rollt (ich: gar nicht, bei meinem Rollstuhl wären die Schiebegriffe im Weg), wie man sich vom Rollstuhl zum WC umsetzen können soll, falls man rückwärts rein rollt und ob man draußen vorm Händewaschen wenden soll, weil die Fläche dafür drinnen sicherlich nicht ausreicht. Für viele Menschen im Rollstuhl ist so eine Toilette unbenutzbar. In Plänen ist diese Toilette als WC PMR (für personnes à mobilité réduite, also für Mobilitätseingeschränkte) beschriftet, es gibt in anderen Zügen auch das WC UFR (das steht für Utilisateur de fauteuil roulant, also Rollstuhlbenutzer).

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73902_bk1604050046.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73902_bk1604050048.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73902 - Innenansicht

Fahrgastraum des Triebwagens X 73902, aufgenommen am 05. April 2016 aus dem Durchgang bei der Toilette. Die Fläche unten rechts im Bild kann auch für das Abstellen eines Rollstuhls genutzt werden. Besondere Einrichtungen wie Haltemöglichkeiten (da müssen die Sitzflächen hochgeklappter Klappsitze genügen), eine Sprechstelle zum Fahrer oder einen Haltewunsch-Taster gibt es nicht. Wem die Fläche zum Wenden im Rollstuhl nicht ausreicht, der kann im Einstiegsbereich wenden und den Platz rückwärts ansteuern. Gangbreite (laut Zeichnung 45 cm) plus zwei Sitzbreiten minus Platzbedarf für den hochgeklappten Klappsitz entspricht nicht ganz dem, was Normen für das Wenden von Rollstühlen für erforderlich halten. Laut Zeichnungssatz ist der Rollstuhl mit Blickrichtung Sitzlehnen abgestellt, also vorwärts rein fahrend.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73902_bk1604050048.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73902_bk1604050050.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73902 - Innenansicht

Fahrgastraum im Triebwagen X 73902, aufgenommen am 05. April 2016. Am Seitengang entlang der Toilette gibt es Klappsitze, ebenso im Einstiegsbereich (der befindet sich auf Fußbodenhöhe 550 mm). Zum Wagenende hin folgt dann eine Stufe (220 mm) zu einem etwas höher gelegenen Bereich (auf 770 mm). Zwei weitere solcher Stufen führen dann zu den Sitzplätzen oberhalb der Drehgestelle (auf 1.210 mm).

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73902_bk1604050050.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73904_bk0803150034.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73904

Triebwagen X 73904 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73904_bk0803150034.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73905_bk0803150007.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73905

Triebwagen X 73905 vor einer Fahrt nach Strasbourg im Bahnhof Wissembourg, aufgenommen am 15. März 2008. Dieser Triebwagen ist seit Mai 2001 im Bestand. TER steht übrigens für Transport express régional.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73905_bk0803150007.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73907_bk0803150019.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73907

Triebwagen X 73907 mit Triebwagen X 73917 (rechts am Bildrand) im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008. Die Fußbodenhöhe beim Einstieg wird mit 550 mm angegeben, oberhalb der beiden Drehgestelle sind es jedoch 1.210 mm und dazwischen gibt es je einen Bereich auf Höhe 770 mm. Der Einstieg ist niedrig, im Fahrzeug gibt es Stufen in den Gängen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73907_bk0803150019.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73916_bk1604050041.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73916

Triebwagen X 73916 mit Triebwagen X 73902 im Bahnhof Offenburg auf Gleis 4, aufgenommen am 05. April 2016.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73916_bk1604050041.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfx73917_bk0803150045.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - X73917

Triebwagen X 73917 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008. Dieser Triebwagen ist seit Januar 2004 im Bestand. Die Länge des Fahrzeugs liegt bei 28,90 m über Kupplung, die Breite bei 2,90 m. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war er noch in einer Lackierung in Blau und Grautönen im Einsatz.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfx73917_bk0803150045.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncfy8216_bk0803150043.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - Y8216

Lok Y 8216 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008. Sie ist seit März 1984 im Bestand.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncfy8216_bk0803150043.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncf67517_bk0803150049.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - 67517

Lok 567517 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncf67517_bk0803150049.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncf67571_bk0803150047.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - 67571

Lok 567571 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008. Die Lokomotive BB 67571 ist seit Dezember 1973 im Bestand.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncf67571_bk0803150047.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncf67580_bk1506090024.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - 67580

Lok 67580 im Bahnhof Marseille Saint-Charles, aufgenommen am 09. Juni 2015.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncf67580_bk1506090024.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: sncf26162_bk0803150048.jpg - anklicken zum Vergrößern
SNCF - 26162

Lok 26162 im Bahnhof Strasbourg, aufgenommen am 15. März 2008.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: sncf26162_bk0803150048.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 
Bild: hz617820700806_bk1103140167.jpg - anklicken zum Vergrößern
Hrvatske Željeznice - 61782070080-6

Wagen 61 78 20 70080-6 HR-HŽPP (Typ Bee, Länge 24,50 m) bei der Fahrt durch den Bahnhof Leobersdorf, aufgenommen am 14. März 2011.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: hz617820700806_bk1103140167.jpg
 zu dieser Bilderserie  
 

zum Seitenanfang...    nach oben